Charmant – gestern & heute

heute

Charmant ist heute ein Unternehmen im Harzkreis mit 13 Filialen, die modern und auf dem neuesten Stand der Technik eingerichtet sind.
In entspannter Atmosphäre bedienen und beraten Sie 120 Mitarbeiter/innen, die regelmäßig geschult werden.
In den Salons erwartet Sie ein großes Angebot rund um das Thema Haut und Haar, Nägel und Produkte das individuell erfragt werden kann.
Im Salon „Aphrodite“ dem Stammhaus der Genossenschaft, einer Jugendstilvilla um 1900 erbaut, in der Johann Sebastian Bach Straße 31 ist alles vereint.
Hier werden Sie Friseurexklusiv bedient, desweiteren von Spezialisten im Bereich Zweithaar/ Perücken individuell und separat beraten, auch Haarverlängerung/Verdichtung sowie eine medizinische Fußpflege werden angeboten.
Sie können exklusive Kosmetikangebote genießen sowie den neuesten Trend im Bereich Nagelmodellage in Anspruch nehmen.

30.08.2008

50 Jahre Friseur & Kosmetik eG „Charmant“ mit großem Hoffest

30.06.1992

Umwandlung der PGH „Charmant“ in die Friseur und Kosmetik eG „Charmant“. Die Mitglieder brachten ihren persönlichen Anteil und den Anteil aus dem unteilbaren Fond in die eG „Charmant“ ein.

02.05.1992

Eröffnung des „Haus der Schönheit Aphrodite“ in einer renovierten Jugendstil-Villa. Die Villa wurde 1928 als „städtische Badeanstalt“ erbaut.

Juli 1990

„Charmant“ zählt bereits 200 Mitglieder und muß sich den neuen wirtschaftlichen Gegebenheiten anpassen. Einstimmig wird auf einer Mitgliederversammlung beschlossen – „Wir bleiben eine Genossenschaft“.

30.08.1958

PGH „Charmant“ nimmt ihren Geschäftsbetrieb auf. Sie wird als Produktions-genossenschaft des Handwerkes (PGH) gegründet und besteht ursprünglich aus zwei Salons, zwei Meistern und 14 Mitgliedern.